Kursbeschreibung

Beschreibung des Angebots
An diesem Workshop werden die relevanten Fragen wie z.B. die Lohnfortzahlung im Zusammenhang mit Arbeitsunfähigkeit, Absenzen, Todesfall behandelt. Anhand vieler Beispiele zeigen wir Ihnen die praktische Umsetzung der Rechtsansprüche. So treffen Sie die richtigen Entscheidungen und minimieren mit praxistauglichen Lösungen Ihre Rechtsrisiken. Zudem vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Umgang mit Rechtsquellen und interpretieren ausgewählte Rechtsprinzipien und Gerichtsentscheide zum Lohn richtig. Damit lösen Sie nicht nur Fachfragen korrekt, sondern können die Sachlage betroffenen Mitarbeitenden überzeugend darlegen und Führungskräfte kompetent beraten.
 
Lernziele
– Mehrstunden, Überstunden, Gleitzeitstunden, Minusstunden
– Sonntags- und Nachtarbeit, Pikett – Abrechnung der Zulagen
– Spesenentschädigung und Auslageersatz
– Lohnfortzahlung im Zusammenhang mit Arbeitsunfähigkeit, Absenzen, Todesfall, etc. -13. Monatslohn, Bonus, Gratifikation, etc.
– Freistellung – Korrekte Umsetzung der Bestimmungen
– Ferien, Feiertage, Urlaub
– Verzichtserklärung und Saldoquittung
– Abrede, Annahmeverzug, Verzichtsverbot, Stillschweigen

Voraussetzungen

Zielpublikum
Personen, die sich für diesen Workshop interessieren und konkrete Fragen dazu haben.

Dauer

Kursdauer
1-2 Tagen


Kursumfang
9 Lektionen à 45 Minuten

Kurzeit
Freitag von 09:00 bis 16:30 Uhr

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer den Kurszertifikat, wenn sie mindestens 80% der Lektionen besucht haben.

Kosten

Kurspreis

Der Workshop Arbeitsrecht kostet CHF 690.00, inkl. Kursmaterial.

Allgemeines

Unterrichtssprache
Deutsch

Teilen Sie dieses Kursangebot über einen einfachen Klick:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp

Kursanmeldung

Unterlagen in PDF

Kursanmeldung

Klicken Sie hier, um die Kursanmeldung in PDF-Format herunterzuladen.
downloaden

kursdetails

Klicken Sie hier, um die Kursdetails in PDF-Format herunterzuladen.
downloaden

Interessiert am Kurs?

Bitte füllen Sie alle Felder im Anmeldeformular aus. Sobald wir ihre Anmeldung erhalten und bearbeitet haben, setzen wir uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Sollten Sie anschliessend noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unsere Kursmanager über die folgende Kontaktkanäle: